Berlin, Hauptstadt der DDR, 1989

Fotoausstellung von Ulli Fuchs
Berlin 1989

Aufgrund der großen Nachfrage von Leuten, die nicht zu meiner Ausstellung ins WUK kommen konnten, mache ich ein „Privatissimum“:

Montag 6. Jänner 2020, 15 Uhr

Die Volkskundlerin Ulli Fuchs hat 1989 an der Humboldt-Universität studiert und den DDR-Alltag miterlebt und dokumentiert. Zum 30jährigen Jubiläum zeigt sie die damals selbst auf Orwo-Material ausgearbeiteten Momentaufnahmen aus einem Land, das es nicht mehr gibt.

  • zickzack-Radiosendung „Jugend in der DDR“( U.F. 1992, 50 min)
  • evtl. Diaschau (wenn Interesse) und auf jeden Fall Erinnerungen der Zeitzeugin…

Anmeldung unter fuchs@kinoki.at erforderlich!


Dienstag 29. Oktober 2019, 18 Uhr
im Raum der Intakt (im WUK)
INTERNATIONALE AKTIONSGEMEINSCHAFT BILDENDER KÜNSTLERINNEN
1090, Währinger str. 59

Weiters (in Anwesenheit von Ulli Fuchs) geöffnet:
Mittwoch 30. Oktober 12-20 Uhr
18 Uhr: zickzack-Radiosendung „Jugend in der DDR“( U.F. 1992)

Donnerstag 31. Oktober 12-20 Uhr
18 Uhr: Diaschau und Erinnerungen der Zeitzeugin